Thomas Löw und Alexandra Böning tanzen Einladungsturnier beim Seesternpokal in Rostock

Am Samstag, dem 20. Oktober, ging unser neu formiertes Paar Thomas Löw und Alexandra Bönig beim 26. Seesternpokal in der Stadthalle in Rostock an den Start. Im Einladungsturnier der Hauptgruppe II A Standard, dass im Rahmen einer Ballveranstaltung mit ca. 700 Gästen in einem atemberaubenden Ambiente stattfand, belegten sie den 5. Platz. Unterstützung bekamen Thomas und Alexandra dabei von ihrem Trainer Andreas Stölting, der als Wertungsrichter auf der Turnierveranstaltung eingesetzt war.

Besonders beeindruckt waren die Beiden im Rückblick davon, dass den Paaren die Gelegenheit geboten wurde, ihre Tänze zu Livemusik zu tanzen. Eine sonst eher seltene Gelegenheit. Als weitere Besonderheit wurde der imposante Abend mit dem eingebetteten Turnier von einem Fernsehteam des NDR begleitet.

(Alexandra Böning, Petra Dolch)