Dieter und Insa Felgendreher gewinnen NRW- Pokal in der Sen I D Latein

Gleich ihr erstes Lateinturnier in der  Sen I D Klasse krönten Dieter und  Insa Felgendreher am 05. März bei der VTG Grün-Gold Recklinghausen mit einem Sieg und dem Gewinn des NRW-Pokals.

Obwohl die Beiden zunächst nur vor der Turnierleitung und den fünf Wertungsrichtern getanzt hatten und erst die eintreffenden Paare der C-Klasse für die nötige Unterstützung sorgten, ließen sie sich den Spaß am Tanzen nicht verderben und zeigten eine tolle Leistung. Das Wertungsgericht belohnte Dieter und Insa dafür mit dem ersten Platz in allen drei Tänzen. „Das war ein schöner Auftakt für uns und motiviert uns für unser nächstes Lateinturnier, das wir beim Blauen Band in Berlin bestreiten wollen“, so ihr Fazit. „Darauf bereiten wir uns jetzt intensiv vor“.

Herzlichen Glückwunsch den Beiden.