Dieter und Insa Felgendreher glänzen dreifach

Erfolgreich auf dem Tanzparkett: Dieter und Insa Felgendreher
Erfolgreich auf dem Tanzparkett: Dieter und Insa Felgendreher

BOCKSHORN Dreifacher Grund zur Freude bei Dieter und Insa Felgendreher: Das Turnierpaar der Altersklasse Senioren II (45 bis 55 Jahre) aus Bockhorn, das für den Tanz-Turnier-Club (TTC) Oldenburg in der dritthöchsten Leistungsklasse B startet, hat sich beim „1. Hunte-Delme Pokal“ zwei Siege und einen dritten Platz gesichert.

Bei der Veranstaltungspremiere, in Kooperation organisiert vom TTC Oldenburg undTanzsportzentrum Delmenhorst, waren 40 Turniere an zwei Tagen in zwei Städten (Oldenburg und Delmenhorst) ausgetragen worden. Fast 300 Standardpaare aus dem gesamten Bundesgebiet waren angereist, um in ihrer jeweiligen Startklasse bis zu vier Turniere zu tanzen.

Dieter und Insa Felgendreher hatten sich als Sieger der Senioren-II-B-Klasse am ersten Wettkampftag eine zweite Platzierung geholt. Das Bockhorner Ehepaar schaffte auch in der Senioren-II-A-Klasse den Sprung auf das Siegerpodest – als Dritter hinter dem Siegerpaar Carsten und Ilona Schlalos vom gastgebenden TTC Oldenburg, das sich damit überdies noch den Aufstieg in die höchste deutsche Tanzsportklasse, die S-Klasse, sicherte.

Am zweiten Veranstaltungstag gewannen Dieter und Insa Felgendreher in Delmenhorst dann noch einmal die Senioren-II-B-Klasse und krönten damit ein nahezu perfektes Wochenende auf dem Tanzparkett.

„Wir möchten den Tanzsport auch in Friesland bekannter machen und zeigen, dass Boßeln hier nicht die einzige Sportart ist“, befinden sich die Felgendrehers ständig auf der Suche nach Gleichgesinnten. „Interessierte Paare können sich an uns wenden, da wir gerne vor Ort als Ansprechpartner dienen möchten“, sagt Dieter Felgendreher, der unter Telefon  04453/986116 erreichbar ist.

Anfang Januar dieses Jahres war das Turnierpaar beim norddeutschen Tanzmarathon in Hamburg zweimal in der Senioren-II-C-Klasse siegreich gewesen. Mit einem Turniersieg im Februar in Hannover machten die Friesländer dann den Aufstieg in die Senioren-II-B-Klasse perfekt.