Johannes und Maren auf ihren ersten Turnieren erfolgreich

Ihr  erstes gemeinsames Turnier in der HGR C Standard haben Johannes Borowski und Maren Luers am 22. Oktober beim Herbstfestival des TTC Gelb-Weiß Hannover getanzt. Aus dem ursprünglichen Plan der Beiden an diesem Tag gleich zwei Turniere zu tanzen, wurde leider nichts, weil das HGR II C Turnier wegen der zu geringen Meldezahlen mit dem HGR C Turnier kombiniert wurde. Insgesamt waren sechs Paare am Start, die sich in der Vorrunde alle für das Finale qualifizieren konnten. Bei durchaus gemischten Wertungen blieb der Ausgang des Turniers bis zuletzt spannend. Johannes und Maren verpassten am Ende nur knapp den vierten Platz in der Gesamtwertung, konnten aber als bestes Paar der HGR II C in dieser Klasse die Medaille für den ersten Platz in Empfang nehmen.

Bereits am folgenden Wochenende ertanzten sie sich dann beim Freimarktsturnier  des TC Gold und Silber Bremen klar den zweiten Platz und wurden dafür nicht nur mit einer Urkunde sondern passend zur „fünften Jahreszeit“ auch noch mit einem Lebkuchenherz erfreut.