TTC lädt zum Formationsturnier der Oberliga Nord Latein

Generalprobe_1Nachdem das Lateinteam des Tanz-Turnier-Clubs Oldenburg am letzten Wochenende in Alfeld/Leine in die neue Turniersaison gestartet ist, lädt der Tanz-Turnier-Club Oldenburg  am 16. Februar 2013 die Teams der Oberliga Nord Gruppe B zum zweiten Saisonturnier nach Oldenburg ein.
Hatte das Team um Trainer Benjamin Schulze in Alfeld noch damit zu kämpfen, dass viele der jungen Tänzerinnen und Tänzer an diesem Tag  ihr erstes Turnier überhaupt getanzt haben – wie fast jede Formation hatte auch das TTC Team nach Beendigung der Saison 2011/ 2012 viele berufs – und studienbedingte Abgänge zu verzeichnen – und dementsprechend nervös waren, so hofft die Mannschaft  diese Anfangsschwierigkeiten am Samstag vor heimischem Publikum besser in den Griff zu bekommen und sich weiter vorne zu platzieren. Damit soll auch die Grundlage für das Erreichen des Saisonziels, den Klassenerhalt, gelegt werden. Für die neue Saison sucht das Team bereits jetzt neue Tänzerinnen und Tänzer. Informationen unter Tel. 04408/ 7281.
Für die Zuschauer versprechen die Ergebnisse des ersten Turniers in Alfeld und die leistungsmäßige Ausgeglichenheit der Teams, die dazu führte, dass sich die fünf Wertungsrichter nur beim Erstplatzierten, dem C-Team des TSK Buchholz einig  waren, viel Spannung.
Die Mannschaften vom TSZ  Blau-Gelb Bremen, TSC Schwarz-Silber Alfeld, TSZ im TK zu Hannover, TSK Buchholz, 1. Latin Team Kiel, TSC Schwarz-Gold Göttingen und von Ars Nova Verden sowie dem gastgebenden TTC Oldenburg werden auf jeden Fall alles daran setzen, die Platzierungen aus dem ersten Turnier zu halten oder, wenn es ein enttäuschendes Ergebnis gab, zu versuchen die Leistungen diesmal noch zu steigern.
Das Turnier beginnt am 16. Februar 2012 um 15.00 Uhr in der Sporthalle des Schulzentrums Oldenburg – Eversten am Brandsweg 50,  Einlass ist ab 14.00 Uhr. Der Kartenvorverkauf (Eintritt 10€, ermäßigt 8€, Kinder unter 10 Jahren frei) hat bereits begonnen, Karten können bei der TTC-Schatzmeisterin Silke Sandomir – Dittrich unter Tel.: 0441 43028 reserviert werden sowie an der Tagekasse erworben werden. Auch für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt sein.