TTC Team festigt Position in der Landesliga Nord Latein

Beim dritten Saisonturnier der Landesliga Nord Gruppe A am Sonntag, dem 16.03.2014 konnte die Lateinformation des Tanz-Turnier-Clubs Oldenburg ihre Position in der Gesamttabelle weiter festigen. Bereits in der Vorrunde des von der TSG Bremerhaven in der Stadthalle Bremerhaven ausgerichteten Turniers konnte sie an ihre guten Leistungen der vergangenen Turniere anknüpfen und sich problemlos für das große Finale der fünf besten Teams qualifizieren.

Im großen Finale setzten sie dann drei der fünf Wertungsrichter auf Platz drei, in der Gesamtwertung war ihnen damit der dritte Platz nicht mehr zu nehmen. Platz vier belegte das zweite Oldenburger Team, das B- Team der TSA Creativ im GVO vor dem A-Team des Club Saltatio Hamburg. Sieger des Turniers wurde, wie auch schon beim letzten Mal, das B-Team des Gastgebers vor dem A-Team der TSA im Osnabrücker Turnerbund.

Im kleinen Finale belegte das B- Team der TFG Stade den ersten Platz vor dem B-Team der TSA im SC Weyhe und dem A-Team des TSZ Delmenhorst. Nach diesem Turnier hat das TTC-Team seinen Vorsprung vor dem Viertplatzierten auf vier Punkte ausgeweitet. Ein weiterer Schritt zu Qualifikation zum Aufstiegsturnier im Mai in Kiel.