TTC und TCH übergeben symbolischen Check über 500 Euro an Interact

Am 14.12.2017 konnten Sonja Pawlas, die 1. Vorsitzende des TCH Oldenburg, und Carsten Schlalos, der 1. Vorsitzende des TTTC Oldenburg, der Präsidentin des  Interact Clubs Oldenburg, Tale Leuchtenbörger und Helen Havekost einen symbolischen Scheck über 500 Euro überreichen. Der Interact Club ist eine Gruppe junger Leute zwischen 12 und 18 Jahren, die sich in verschiedenen Bereichen sozial engagieren. Ins Leben gerufen wurde dieses Jugendprogramm 1962 von Rotary International. Der Oldenburger Interact Club wurde 2013 gegründet, als Pate fungierte der Rotary Club Oldenburg Schloss.

Beeindruckt vom Engagement dieser jungen Leute hatten die beiden Tanzsportvereine bei der Planung des Oldenburger Winterballs, der am 1. Adventswochenende bereits zum sechsten Mal stattfand, die Idee, für die Ballgäste eine Tombola zu veranstalten, deren Erlös jeweils zur Hälfte für die Unterstützung der sportlichen Förderung in beiden Vereinen genutzt werden und als Spende dem Interact Club zufließen sollte.

Unterstützung bei der Durchführung der Tombola, die unter dem Motto „mit jedem Los eine gute Tat“ stand, erhielten TCH und TTC dabei von den drei Interact Mitgliedern Lena, Elisa und Merle. Diese übernahmen nicht nur die Betreuung der Tombola, sondern stellten sich auch um Mitternacht als Glücksfeen für die Verlosung der drei Hauptpreise zur Verfügung. Der Gewinner des 1. Preises durfte sich über einen Fernseher freuen, der durch eine private Spende zur Verfügung gestellt wurde, der Gewinner des zweiten Preises durfte eine von der Firma Chromnista gesponserte Senseo Kaffeemaschine mit nach Hause nehmen und last not but least wurde ein großzügiger Gutschein des Bettenhauses Sandomir verlost. Viele weitere tolle Preise konnten sich die Gewinner direkt bei Lena, Lisa und Merle am Tombolastand abholen.

Noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren, die die Tombola ermöglicht und damit dazu beigetragen haben, dass eine derartige Summe an den Interact Club übergeben werden konnte. Mit dem gespendeten Geld beteiligten sich die Mitglieder von Interact an einer Geschenkaktion für bedürftige Kinder im Rahmen eines wunderbaren Weihnachtsfestes, welches die European Homecare GmbH für Kinder organisierte, denen es nicht so gut geht.